Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Hallo Ihr, hello world, om …

theo 2

was auch immer, irgendwo fängt es an, irgendwo hört es auf und keiner weiß so richtig wozu das Ganze. Es ist wie eine Kurzgeschichte, nur wie lange?

Es hat eine ganze Weile gedauert bis die Seite wieder los geht. Es waren eine Menge  interner Hindernisse zu überwinden die auch noch beim Schreiben dieses Startartikels greifen und allem voran, die Gesetze über die Trägheit der Masse.
Wird die Masse nur ordentlich erhitzt nimmt sie sich mehr Raum, wird beweglicher, flexibler, die Grenzen zwischen Raum und Zeit verwischen sich und legen die Sicht frei, auf eine Dimension ohne Begrenzung.
Kunst zeigt Begrenzungen, Kunst löst Begrenzungen auf, Kunst ist Kunst!

Bitte erwarte jetzt hier keine Kunst in dem Sinne: Künstler bringt Kunst dar!

Es geht ausschließlich um die Kunst eines Ausserirdischen in einer feindlichen fremden Welt zu überleben.

RSS
Follow by Email
Google+
https://artheo.de/hello-world">
Twitter
PINTEREST

Please follow and like us:
0
  1. Claudia Claudia

    Hallo Ausserirdischer, wie schön dass dir die Erwärmung so wohl tut und die inneren Pole zum schmelzen bringt. Danke für den schlauen Spass und die Kunst und das schöne Rosenbrot.

    • theo theo

      Maronen-Wallnuß-Brot, ist wirklich lecker…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.